Streifi's Rpg und Bücherecke...

Alle die Rpgs und Bücher mögen sind hier am richtigen Ort. Natürlich gibt's noch ein paar andere Themen. Viel Spaß..., )
 
StartseiteFlugblatt...KalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Ähnliche Themen
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 
Rechercher Fortgeschrittene Suche
Neueste Themen
» Der Verrückte über mir.
Mo Okt 17, 2011 5:21 pm von Fürstentochter

» Gut oder Böse
Mo Okt 17, 2011 4:58 pm von Fürstentochter

» DIE NEUE FORUMSWG!
Di Okt 04, 2011 3:08 pm von Fürstentochter

» "I'm like a lake" / "Black and White"
Di Okt 04, 2011 2:23 pm von Fürstentochter

» Umstrukturierung des Forums
Di Aug 23, 2011 1:50 pm von Blackstripe

» Ansch Werke (mir war grad langweilig...)
Di Aug 23, 2011 11:32 am von Fürstentochter

» Noch jemand da? *echo*
Mo Aug 22, 2011 9:51 am von Blackstripe

» (Titel wird noch gesucht...)
Mo Mai 30, 2011 6:32 pm von Fürstentochter

» Sponti-Safari
Mo Mai 23, 2011 5:35 pm von Fürstentochter

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Flugblatt...
 Portal
Partnerforen
1. Myfantasy 2.Vampirefreaks 3.Fantasy and warriorcats --- 4.DAS Forum

Teilen | 
 

 Das Artefakt des Drachen

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Tochter des Mondes
Ratsmitglied
Ratsmitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 442
Anmeldedatum : 02.06.10
Alter : 22
Ort : Transsilvanien (*grins*)

BeitragThema: Das Artefakt des Drachen   Di Jul 20, 2010 9:39 pm

Ein Jahrtausende-altes Rätsel, das den Bewohnern des Landes Geladina schon seit jeher unlösbar scheint. Es ist eingemeißelt in die hintere Wand eines uralten Tempels mitten in der Todeswüste Dalaí. Viele sind ausgezogen, um das Rätsel zu lösen. Denn derjenige, der das Rätsel löst, wird einen mächtigen Drachen kontrollieren können.
Vor Kurzem ist in Geladina ein böser König an die Macht gekommen, der sein Volk unterdrückt. Er unterdrückt die Menschen so, dass sich einige zusammenschließen, um ausgewählte Personen in die Wüste zu schicken. Sie - oder einer von ihnen - soll das Rätsel lösen, um mithilfe des Drachens den König zu stürzen - und selbst an dessen Stelle zu treten.


Der Diamant ist das Wichtigste zum Leben
Der Rubin lässt die Erde erbeben
Der Smaragd sprüht voller Leben
Der Saphir kann uns zu trinken geben


Es sind 10 Steine, die mithilfe des Rätsels in dieses Artefakt eingesetzt werden müssen - ist die Kombination richtig, erscheint der Drache
Wird das Artefakt zerstört, wird der Drache unkontrollierbar und vernichtet alles





Vor tausenden von Jahren brachte der rote Drache von Dalaí Unglück und Verderben über das Land Geladina. Die mächtigsten Magier des Landes kamen zusammen, um ein mächtiges Artefakt zu erschaffen, mit dem man den Drachen kontrollieren konnte. Da sie aber der Meinung waren, dass diese Macht zu viel für einen sei, beschlossen sie, das Artefakt in der Wüste zu verstecken und den Tempel zu bauen. Nur wer das Rätsel lösen und die Steine richtig in das Artefakt einsetzen könne, sollte würdig sein, den roten Drachen von Dalaí zu reiten...
Aber die, die sich als unwürdig erwiesen, sollten dem Drachen zum Opfer fallen.



Utamaweru schlich durch die nächtlichen Straßen. Er sah sich um, als hätte er Angst verfolgt zu werden, und stahl sich in eines der dunklen Häuser. Drinnen fand er einen kleinen Kreis von Personen vor - all jene, die sich Rebellen nannten, die den König stürzen wollten. Einige grüßten ihn und Weru suchte sich einen freien Platz auf den langen Sitzbänken.
Nach oben Nach unten
http://my-fantasy.forenworld.com/
Blackstripe
Legende
Legende
avatar

Anzahl der Beiträge : 963
Anmeldedatum : 01.06.10
Alter : 22
Ort : Mal hier mal da...

BeitragThema: Re: Das Artefakt des Drachen   Do Jul 22, 2010 3:44 pm

Fiver sah Utamawero rein kommen. Und, was interessantes erfahren? fragte er den gerade Angekommenen.
Nach oben Nach unten
http://rpg-und-buecherecke.forumieren.de
Fürstentochter
Legende
Legende
avatar

Anzahl der Beiträge : 849
Anmeldedatum : 03.06.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Das Artefakt des Drachen   Do Jul 22, 2010 5:30 pm

Bahadur sah Utamawero ebenfalls und ging zu ihm und Fiver um die Amtwort auf Fivers Frage mitzubekommen.
Nach oben Nach unten
http://de.castle-serie.wikia.com/wiki/Castle_Wiki
Tochter des Mondes
Ratsmitglied
Ratsmitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 442
Anmeldedatum : 02.06.10
Alter : 22
Ort : Transsilvanien (*grins*)

BeitragThema: Re: Das Artefakt des Drachen   Do Jul 22, 2010 7:09 pm

Der König will schon wieder die Steuern erhöhen, erzählte Utamaweru. Er wollte noch etwas sagen, doch in diesem Augenblick erhob sich Damaran, der Kopf der Rebellen.
Meine Freunde!, rief er über den Lärm hinweg, der schlagartig verstummte. Der König ist Gift für Geladina - das wissen wir alle. Aber die Vergiftung unseres schönen Landes durch ihn nimmt ungeheure Ausmaße an. Deswegen habe ich mit einigen anderen von euch einen folgenschweren Entschluss gefasst: ihr alle kennt die Legende des roten Drachen von Dalaí.
Bei den letzten Worten erhob sich lautes Gemurmelt. Schweigt! Ich habe sehr lange darüber nachgedacht und eingesehen, dass die Macht, die dieser Drache dem Reiter verleiht, das einzige ist, was diesen König aufhalten kann.
Und was schlägst du vor?, rief einer. Keiner kann dieses Rätsel lösen!
Das ist der Grund, warum wir die Klügsten, Stärksten und Ausdauerndsten von uns schicken werden, sagte Damaran. Wer meldet sich freiwillig?

Utamaweru stand auf. Ich werde gehen!
Unruhiges Gemurmel erhob sich. Utamaweru war ein starker Krieger. Eigentlich brauchten sie ihn hier.

Micha hob den Kopf, als Weru aufstand. Sein unter seine Kapuze verborgenes Gesicht verfinsterte sich und er strich über die feine Narbe auf seiner Stirn. Utamaweru ...
Nach oben Nach unten
http://my-fantasy.forenworld.com/
Blackstripe
Legende
Legende
avatar

Anzahl der Beiträge : 963
Anmeldedatum : 01.06.10
Alter : 22
Ort : Mal hier mal da...

BeitragThema: Re: Das Artefakt des Drachen   Do Jul 22, 2010 8:52 pm

Fiver lauschte grimmig. Wenn sie den roten Drachen erwecken würden, dann wären sie endlich den König los. Ich komm auch mit! Mit der Echse als verbündeter würden wir sicher den König besiegen!
Nach oben Nach unten
http://rpg-und-buecherecke.forumieren.de
Fürstentochter
Legende
Legende
avatar

Anzahl der Beiträge : 849
Anmeldedatum : 03.06.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Das Artefakt des Drachen   Fr Jul 23, 2010 1:40 pm

Bahadur stand auf und drängelte sich nach vorne. Ich werde mitkommen! Der König muss verschwinden! Lasst ihn uns fertig machen!!! rief er. Er war ein unerschrockerner Krieger von ihnen und es wäre klug, wenn sie ihn mitnehmen würden.
Nach oben Nach unten
http://de.castle-serie.wikia.com/wiki/Castle_Wiki
Tochter des Mondes
Ratsmitglied
Ratsmitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 442
Anmeldedatum : 02.06.10
Alter : 22
Ort : Transsilvanien (*grins*)

BeitragThema: Re: Das Artefakt des Drachen   Fr Jul 23, 2010 1:47 pm

JA!!! Die Rebellen sprangend auf und jubelten den dreien zu.

Mich stand auf. Ich werde mit euch gehen.

Augenblicklich verstummten alle und starrten ihn an. Duuuu, Micha??, fragte Daraman überrascht. Alle Rebellen wussten von der Feindschaft zwischen den Brüdern Utamaweru und Micha.

Ja, ich!, sagte Micha fest entschlossen. Ihr wisst, dass ich die Klinge des Leides trage, eine der drei mächtigsten Klingen. Und ihr wisst, dass ich Syth, das schnellste Pferd des Landes, selbst aus den Stallungen des Königs entwendet habe.

Nach oben Nach unten
http://my-fantasy.forenworld.com/
Fürstentochter
Legende
Legende
avatar

Anzahl der Beiträge : 849
Anmeldedatum : 03.06.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Das Artefakt des Drachen   Fr Jul 23, 2010 6:40 pm

Bahadur lachte laut und rief: Wenn er meint, dass er mit uns mithalten kann, soll er es doch versuchen. Wenn er nicht mithalten kann soll er doch umdrehen und weglaufen. Ich bin schon gespannt, ob er was bringt Dann sah er zu Daraman
Nach oben Nach unten
http://de.castle-serie.wikia.com/wiki/Castle_Wiki
Tochter des Mondes
Ratsmitglied
Ratsmitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 442
Anmeldedatum : 02.06.10
Alter : 22
Ort : Transsilvanien (*grins*)

BeitragThema: Re: Das Artefakt des Drachen   Fr Jul 23, 2010 8:56 pm

Du unterschätzt ihn, flüsterte Utamaweru Bahadur zu und sein Gesicht verfinsterte sich. Er wusste genau, warum er seinen kleinen Bruder hasste. Micha ist stärker als er aussieht.

Damaran nickte. So sei es, Micha. Nun seid ihr vier. Sonst noch jemand?
Nach oben Nach unten
http://my-fantasy.forenworld.com/
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Artefakt des Drachen   Fr Jul 23, 2010 9:53 pm

Melva kam gerade reingeschlendert. Anscheinend hatte sie was verpasst.
Ich komme mit!, meinte sie, obwohl sie keine Ahnung hatte, worum es ging. Hauptsache von hier weg.
Nach oben Nach unten
Tochter des Mondes
Ratsmitglied
Ratsmitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 442
Anmeldedatum : 02.06.10
Alter : 22
Ort : Transsilvanien (*grins*)

BeitragThema: Re: Das Artefakt des Drachen   Fr Jul 23, 2010 10:30 pm

Gut!!! Damaran lächelte zufrieden. Fünf starke Krieger. Aber ihr wisst, eure Mission wird hart sein. Ihr werdet Schreckliches erdulden müssen - Hitze, Durst, Hunger, Kälte. Denn die Nächte in der Wüste sind heiß. Und wenigstens einer von euch wird das Rätsel zu lösen haben. Denn nur so kann der Drachen gerufen werden.
Ihr dürft uns nicht enttäuschen.


Das werden wir nicht
, meinte Utamaweru entschlossen. Wann sollen wir aufbrechen?

Am besten im Morgengrauen. Aber nun schlaft euch aus, gleich hier in meinem Hause. Ihr werdet eure Kräfte brauchen. Wir werden alles vorbereiten.
Nach oben Nach unten
http://my-fantasy.forenworld.com/
Fürstentochter
Legende
Legende
avatar

Anzahl der Beiträge : 849
Anmeldedatum : 03.06.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Das Artefakt des Drachen   Sa Jul 24, 2010 9:51 am

Bahadur grinste und schrie: Nieder mit dem König durch den Drachen! Alle jubelten und schrien. Dann gingen einer nach den anderen nach draußen, außer jene 5, die im Morgengrauen aufbrechen werden.
Nach oben Nach unten
http://de.castle-serie.wikia.com/wiki/Castle_Wiki
Blackstripe
Legende
Legende
avatar

Anzahl der Beiträge : 963
Anmeldedatum : 01.06.10
Alter : 22
Ort : Mal hier mal da...

BeitragThema: Re: Das Artefakt des Drachen   Sa Jul 24, 2010 10:50 am

Fiver nickte. Netter Haufen...mal sehn ob wir alle die Mission meistern werden...
Nach oben Nach unten
http://rpg-und-buecherecke.forumieren.de
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Artefakt des Drachen   Sa Jul 24, 2010 11:55 am

Melva schnalzte mit der Zunge.
Ein Drache also? Das ist ja umwerfend!, meinte sie fröhlich und besah sich die anderen. Mein Name ist Melva, aber man nennt mich nur Mel.
Nach oben Nach unten
Fürstentochter
Legende
Legende
avatar

Anzahl der Beiträge : 849
Anmeldedatum : 03.06.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Das Artefakt des Drachen   So Jul 25, 2010 6:03 pm

Bahadur nickte. Mich kennt ihr hoffentlich noch. Aber dennoch: Ich bin Bahadur. Das wird interessant werden. Vor allem müssen wir den Drachen erst mal finden.
Nach oben Nach unten
http://de.castle-serie.wikia.com/wiki/Castle_Wiki
Blackstripe
Legende
Legende
avatar

Anzahl der Beiträge : 963
Anmeldedatum : 01.06.10
Alter : 22
Ort : Mal hier mal da...

BeitragThema: Re: Das Artefakt des Drachen   So Jul 25, 2010 6:38 pm

Fiver beschloß auch sich vorzustellen. Ich bin Fiver...hm, eigentlich müsste uns der König doch dankbar sein wenn wir den Drachen erwecken, er klagt doch immer über die Heizung...[b]
Nach oben Nach unten
http://rpg-und-buecherecke.forumieren.de
Tochter des Mondes
Ratsmitglied
Ratsmitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 442
Anmeldedatum : 02.06.10
Alter : 22
Ort : Transsilvanien (*grins*)

BeitragThema: Re: Das Artefakt des Drachen   So Jul 25, 2010 6:49 pm

Das ist nicht das Problem, meinte Utamaweru. Die Lage des Tempels ist kein Geheimnis. Das erste Problem ist die Tatsache, dass er tief in der Wüste liegt - aber immerhin bei einer Oase. Das zweite Problem ist, dass wir dieses Rätsel lösen müssen. Und jetzt geht alle schlafen. Wir werden unsere Kräfte brauchen.
Nach oben Nach unten
http://my-fantasy.forenworld.com/
Blackstripe
Legende
Legende
avatar

Anzahl der Beiträge : 963
Anmeldedatum : 01.06.10
Alter : 22
Ort : Mal hier mal da...

BeitragThema: Re: Das Artefakt des Drachen   Di Jul 27, 2010 5:41 pm

Fiver nickte. Na dann, gut Nacht allerseits!
Nach oben Nach unten
http://rpg-und-buecherecke.forumieren.de
Tochter des Mondes
Ratsmitglied
Ratsmitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 442
Anmeldedatum : 02.06.10
Alter : 22
Ort : Transsilvanien (*grins*)

BeitragThema: Re: Das Artefakt des Drachen   Di Jul 27, 2010 7:58 pm

Gute Nacht. Utamaweru drehte sich um und folgte Damaran, der ihn in ein Zimmer des kleinen Gasthauses führte. Utamaweru legte sich aufs Bett und dachte nach. Er dachte an vieles - an das Artefakt, wie sie das Rätsel lösen könnten, den Drachen ... und an Micha. Sein kleiner Bruder. Wie sehr er ihn hasste,
Nach oben Nach unten
http://my-fantasy.forenworld.com/
Blackstripe
Legende
Legende
avatar

Anzahl der Beiträge : 963
Anmeldedatum : 01.06.10
Alter : 22
Ort : Mal hier mal da...

BeitragThema: Re: Das Artefakt des Drachen   Di Jul 27, 2010 8:38 pm

Fiver gähnte und stapfte auch nach oben.
Nach oben Nach unten
http://rpg-und-buecherecke.forumieren.de
Tochter des Mondes
Ratsmitglied
Ratsmitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 442
Anmeldedatum : 02.06.10
Alter : 22
Ort : Transsilvanien (*grins*)

BeitragThema: Re: Das Artefakt des Drachen   Di Jul 27, 2010 8:47 pm

Damaran führte Micha in das Zimmer, das am weitesten entfernt von Utamawerus lag. Bitte veranstaltet keine Schlägerei, Junge, sagte er noch, bevor er ging. Gute Nacht.
Nach oben Nach unten
http://my-fantasy.forenworld.com/
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Artefakt des Drachen   Di Jul 27, 2010 10:00 pm

Melva blickte den anderen hinterher. Schließlich gähnte sie auf eine katzentypische Weise und machte sich daran, eine Unterkunft zu finden. Elegant schwang sie sich an einem Gebäude hinauf und blickte in den sternklaren Himme. Mit wirren Gedaken schlief sie schließlich dort ein. Ein sanfte Brise streichelte sie und entlockte ihr ein leises Schnurren.
Nach oben Nach unten
Fürstentochter
Legende
Legende
avatar

Anzahl der Beiträge : 849
Anmeldedatum : 03.06.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Das Artefakt des Drachen   Mi Jul 28, 2010 6:31 pm

Bahadur ging nach draußen und setzte sich vors Haus. Er lehnte sich mit den Rücken an die Wand und dachte lange nach. Irgendwann schloss er seine Augen und schlief zufrieden ein.
Nach oben Nach unten
http://de.castle-serie.wikia.com/wiki/Castle_Wiki
Tochter des Mondes
Ratsmitglied
Ratsmitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 442
Anmeldedatum : 02.06.10
Alter : 22
Ort : Transsilvanien (*grins*)

BeitragThema: Re: Das Artefakt des Drachen   So Aug 01, 2010 9:44 am

Am nächsten Morgen wachte Utamaweru früh auf. Vor seinem Bett fand er einen großen Rucksack voller Dinge, die er für die Reise brauchen würde. Weru musste lächeln. Damaran hatte ganze Arbeit geleistet.
Utamaweru stand auf, nahm den Rucksack und ging hinaus.

In diesem Augenblick verließ auch Micha sein Zimmer. Die Blicke der beiden trafen sich kurz, aber sie sagten nichts. Vortlos gingen sie hintereinander her nach unten und dann hinaus vors Haus.
Nach oben Nach unten
http://my-fantasy.forenworld.com/
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Artefakt des Drachen   So Aug 01, 2010 3:57 pm

Sie war schon vor dem ersten Sonnenstrahlen wach gewesen. Viel zu aufgeregt, hatte sie nicht richtig schlafen können. Aber das war Melva sowieso nicht so wichtig, sie hielt es auch durch, einige Tage weniger zu schlafen. Nun badetete sie sich in den sanften Morgenstrahlen und seufzte wohlig.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Das Artefakt des Drachen   

Nach oben Nach unten
 
Das Artefakt des Drachen
Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Shinig Dragons - Der Kampf der Drachen-Stämme
» Drachenwaffen
» [Planung] Himmel & Hölle
» Gasthaus "Zum grünen Drachen"
» Haneda Hojô, der einsame Drache

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Streifi's Rpg und Bücherecke... :: Rpgs :: Rpgs-
Gehe zu: